Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Microsoft meets Sorbian

Microsoft nimmt Obersorbisch in den Bing-Translator auf

 

Mircosoft meets Sorbian

 

"Damit Sprache gewahrt werden kann, muss sie gesprochen werden. Damit sie gesprochen werden kann, muss die Sprache Raum bekommen. Das schließt auch den digitalen Raum mit ein. Hier ist jedoch das Vorhandensein der obersorbischen Sprache, die von etwa 25.000 in Deutschland lebenden Menschen gesprochen wird, keine Selbstverständlichkeit. Zum Tag der Muttersprache soll sich das zumindest auf den Microsoft-Plattformen ändern: Obersorbisch wird als Sprache direkt in den Bing-Translator integriert und damit simultan in die mehr als hundert verfügbaren Sprachen übersetzbar."

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mo, 11. April 2022

Weitere Meldungen

Lutki - sorbische Sagenwelt
Lutki als freundliche Geschöpfe
Domowina am DSSK
Haupt- und Wahlversammlung des sorbischen Dachverbandes